Intensivkurs Querflöte

Workshop und offener Unterricht

vom 07.10.2011 16:00 Uhr bis 09.10.2011 13:00 Uhr Musikakademie Kassel

Für alle, die ohne übersteigerten Leistungsdruck etwas
für ihr Flötenspiel tun wollen oder Impulse für ihre Schüler
suchen – neue Themenfelder erschließen, Defizite auffüllen
und bereits erworbenes Wissen und Können vertiefen. Werke
und Themen für den Unterricht wählen die TeilnehmerInnen
selbst oder aus folgenden Anregungen:
• effektives und kreatives Üben
• Grundlagen – Tonbildung, Atem & Körper, Intonation,
Technik
• Erweiterte Ausdrucksfähigkeit durch Erfahrungen mit
freier Improvisation
• Neue Klänge durch neue Spieltechniken: Flying Lessons
von R. Dick, Fünf Briefe von J. Josef, Honami von
W. Offermans, Air von T. Takemitsu
• Klangfarben des Impressionsmus: Les Chants de Nectaire
von Ch. Koechlin, L’après-midi d’un faun von C. Debussy
• Stilkunde in der Literatur des 18. Jahrhunderts:
Solowerke von C. Ph. E., J. S. Bach und G. Ph. Telemann,
Sololiteratur von J. S. Bach für Violine und Violoncello
• Populäre Stilrichtungen: Tangos von A. Piazzolla,
Flamenco-Studien von K. Zgraja oder
Jazz-Etuden von M. Mower

zurück