Alte Musik für junge Leute

Workshop zur Vorbereitung – Alte Musik, Jugend musiziert 2012

vom 01.08.2012 bis 05.08.2012 Schloss Weikersheim

Alte Musik für junge Leute
Vorbereitungs-Workshop Jugend musiziert 2013
01.–05.08.2012 – Musikakademie Schloss Weikersheim


Du möchtest 2013 in der Wertung Alte Musik am Wettbewerb Jugend musiziert teilnehmen? Du suchst Anregungen für die Auswahl Eurer Werke? Du suchst kompetente Unterstützung in historischer Aufführungspraxis des 17. und 18. Jahrhunderts? Du möchtest wissen, wie Du mit Verzierungslehre, praxisnaher Generalbasstechnik, historischer Intonation, werkgerechter Artikulation und stimmigem Tempo zu einem ebenso fundierten wie mitreißenden Vortrag kommst?


Dozenten:
Klaus Holsten, Traversflöte und „moderne” Flöte
Prof. Friedemann Wezel, Hochschule für Musik Leipzig
Beata Seemann, Cembalo, Generalbass

Zielgruppe
Dieser Kurs spricht feste Gruppen, Ensembles in Gründung und Einzelteilnehmer an.
Instrumente: Flöte, Blockflöte, Oboe, Fagott, Violine, Viola, Violoncello, Cembalo

Ziel des Seminars
Die Vermittlung von Grund- und Aufbauwissen in allen Bereichen der Alten Musik. Lebendiges Ensemble-Spiel – non verbale Kommunikation, aufeinander Reagieren in der Gruppe, Bühnenpräsenz. Stilgerechte Interpretation auch auf modernen Instrumenten.

zurück