Intensivkurs Querflöte

vom 11.02.2012 10:00 Uhr bis 12.02.2012 17:00 Uhr Freies Musikzentrum München, Ismaninger Straße 29, 81675 München

Für alle, die etwas für die Erweiterung ihres Flötenspiels tun wollen oder Impulse für ihre Schüler suchen – neue Themenfelder erschließen, Nachholbedarf aufarbeiten und bereits erworbenes Wissen und Können vertiefen. Werke und Themen für den Unterricht wählen die TeilnehmerInnen selbst oder aus folgenden Anregungen:


• Effektives und kreatives Üben
• Technische Grundlagen, resonante Tonbildung, Intonation, Atem & Körper
• Erweiterte Ausdrucksfähigkeit durch Erfahrungen mit freier Improvisation
• Neue Klänge durch neue Spieltechniken: Robert Dick, Mike Mower, Tilmann Dehnhard u.a.
• Klangfarben des Impressionismus: Claude Debussy, Charles Kœchlin
• Stilkunde in der Musik des 18. Jahrhunderts: Solowerke von C. Ph. E. Bach, J. S. Bach und G. Ph. Telemann
• Sololiteratur von J. S. Bach für Violine und Violoncello – hohe Schule der Barockliteratur auch für die Flöte

Anmeldung zum Kurs

zurück