Flute Vision – Improvisationswerkstatt

vom 22.06.2019 10:00 Uhr bis 23.06.2019 14:00 Uhr Exploratorium Berlin

Flute Vision – Improvisationswerkstatt Querflöte
mit Klaus Holsten
Termin: 22./23. Juni 2019
Ort: Exploratorium Berlin, Mehringdamm 55, Sarotti-Höfe, 10961 Berlin
Auch in diesem Jahr lade ich wieder zu meinem Flötenimprovisationskurs  Flute Vision im Exploratorium Berlin ein. Immer mehr Musikerinnen und Musiker entdecken die Improvisation, trauen sich damit auf die Bühne oder bringen mit ihr einen lebendigen und einzigartigen Aspekt in den Unterricht. Das Profil jeder Improvisationsgruppe ist immer ein Unikat, und so freue ich mich auf Wieder- und Neubegegnungen! Klaus Holsten


Flute Vision ist ein Kurs für Querflötenspielerinnen und -spieler, Profis wie Quereinsteiger, mit Freude an musikalischer Spontaneität und Entdeckerlust. Ausgehend von dem, was uns zu Musik inspiriert – Stimmungen, Affekte, Begegnungen, Auseinandersetzungen – öffnet das Wochenende eine weite Bühne der Möglichkeiten:
• mit Flöten-Improvisationen aller Couleur – solo, im Duo oder in der Gruppe
• mit experimentellen Klangtechniken vom Beatboxing bis zur Harmonics-Klangwolke
• mit traditionellen Klängen
• mit den Bausteinen der Musik
• vom freien Spiel bis zum kreativen Umgang mit komponierter Musik
• mit erprobten oder neu erfundenen Spielkonzepten zwischen Groove und Space
• mit einem Instrumentarium vom Piccolo bis zur Subkontrabassflöte
• mit Hintergrundwissen und Perspektiven fürs Improvisieren im Unterricht und auf der Bühne.

Kursdauer: Samstag, 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 10 bis 14 Uhr Kursgebühr: 130,– Euro / 110,– Euro, Ermäßigung möglich
Anmeldung: Klaus Holsten, Telefon (038374)75228, E-Mail: kh@eaha.org
 

Anmeldung zum Kurs

zurück