Sommerserenade

La Follia, tänzerische Musik des Barock

vom 18.07.2015 19:00 Uhr Klanghaus am See, 17440 Klein Jasedow

Unter dem Titel La Follia erklingt tänzerische Musik des Barock.
Die alte spanische, vielleicht sogar südamerikanische Melodie und ihre Akkordfolge hat Komponisten über Jahrhunderte zu wunderbaren Kompositionen inspiriert.

Das Axis-Duo (Klaus Holsten, Traversflöte & Beata Seemann, Cembalo) spielt in diesem Konzert mit Marianne Richard-Pfau (Blockflöte), Detlef Homann (Violoncello) und Axel Tiemann (Kontrabass).
Nach einer Pause ist das Publikum eingeladen, sich unter der behutsamen Anleitung von Tanzmeister Thomas Schallmann zu ausgewählten Sätzen aus dem Programm zu tanzen

Anmeldung zum Kurs

zurück